Produkte und Dienstleistungen


Zurück zur Übersicht


Autonome Kamera- und Scheinwerfersysteme

Monitoring sowie Inspektionen und Beobachtungen unter Wasser erfordern oft professionelles Foto- und Videoequipment. Ist eine Kabelverbindung nicht möglich, sind unsere autarken Scheinwerfer sowie hochauflösenden Kameras die richtige Wahl für:
 
- Probenahmegeräte
- Verankerungen
- Schleppsysteme
 
Bestehend aus
- Funktionsmodul (OktoCam oder OktoLED)
- Einschaltverzögerungsmodul (optional, OktoDT)
- Energieversorgungsmodul (OktoAcc)
- externem Anschlussmodul für Fremdversorgung (OktoCap)
- Ladegerät (OktoCharge Li)
 
kann für jede Anwendung das perfekte System zusammengestellt werden. Schnelle Einsatzbereitschaft und intuitive Handhabung zeichnen unsere Komponenten aus.
 
Einsatzszenarios und Beispiele
 
 
 

Beispielbilder aus dieser Kategorie. Für Details bitte unten auf Produkte klicken.

 

         
   

 




OktoAcc - Energieversorgung für autarke Scheinwerfer und Kameras
Oktopus bietet passend zu den Scheinwerfern OktoLED 33x und den Kameras OktoCam 4k die Energieversorgung an. 
 
Die möglichen Versionen sind wie folgt bezeichnet:
 
OktoAcc     1          0         5   
                      
  Nenntauchtiefe   Stecker   Kapazität
   1 
 2 
 3 
 4 
 5 

100 m

500 m

1000 m

4500 m

6000 m

   0 
 1   
ohne Stecker
mit Stecker 
für Trigger
   5 
 _ 
5.2 Ah (14.4 VDC)
andere auf Anfrage
 
 

click for larger image
 
DE:
Datenblatt OktoAcc 305
Datenblatt OktoAcc 415
 
EN:
Data sheet OktoAcc 305
Data sheet OktoAcc 415
 
OktoCam 4K - autarke hochauflösende Kamera
Oktopus bietet mit der OktoCam eine autarke Kamera mit einer Auflösung von bis zu 4k (120 fps) und WLAN-Steuerung an. Bestehend aus Kamera und aufgeschraubtem Akkucontainer ist diese Kamera perfekt für autarke Einsätze geeignet. Über WLAN können an Deck eine Vorschau auf dem Smartphone angeschaut sowie alle Parameter wie Aufnahmemodus und Auflösung eingestellt werden. Ebenso können die Fotos und Videos ohne das Öffnen des Gehäuses heruntergeladen werden. Die Akkuschutzschaltung ist im Gehäuse integriert. Weiteres Zubehör (z. B. Telemetrie oder Akku OktoAcc) sowie passende Scheinwerfer, beispielsweise der OktoLED 33x, sind ebenfalls erhältlich.
 
Die möglichen Versionen sind wie folgt bezeichnet:
 
OktoCam     1            4K   
             
  Nenntauchtiefe     Auflösung
   1 
 2 
 3 
 4 
 5 

100 m

500 m

1000 m

4500 m

6000 m

        4K    4K: 4000 x 3000 px
 
 

click for larger image
 
DE:
Datenblatt OktoCam 34K
Datenblatt OktoCam 44K
 
EN:
Data sheet OktoCam 34K
Data sheet OktoCam 44K
 
   
 
OktoCap - Endstück mit / ohne Stecker für externen Trigger und Versorgung
Oktopus bietet passend zu den Scheinwerfern OktoLED 33x und den Kameras OktoCam 4k ein Endstück für die Vernetzung mit anderen Komponenten an. 
 
Die möglichen Versionen sind wie folgt bezeichnet:

OktoCap      1            00   
             
  Nenntauchtiefe     Anschluss für
   1 
 2 
 3 
 4 
 5 

100 m

500 m

1000 m

4500 m

6000 m

        00 
 01   
ohne Stecker
externe Versorgung (Weitbereichseingang
und Trigger)
 
 

 
   
 
OktoDT - Zeit- und Tiefeneinschaltmodul für autarke OktoLED und OktoCam (optional)
Oktopus bietet passend zu den Scheinwerfern OktoLED 33x und den Kameras OktoCam 4k ein Modul für eine Einschaltverzögerung abhängig von Zeit und / oder Tiefe (Druck) an. 
 
Die möglichen Versionen sind wie folgt bezeichnet:
 
OktoDT    1          01   
                        
  Nenntauchtiefe   Verzögerung für
   1 
 2 
 3 
 4 
 5 

100 m

500 m

1000 m

4500 m

6000 m

   01 
 02 
 
Zeit
Druck und Zeit
 
 

click for larger image
 
DE:
Datenblatt OktoDT 401
 
EN:
Data sheet OktoDT 401
 
 
OktoLED - autarker Scheinwerfer
Mit dem OktoLED bietet Oktopus einen autarken, dimmbaren 31 W LEDScheinwerfer an. Bestehend aus Scheinwerfer und aufgeschraubtem Akkucontainer ist dieser LED-Scheinwerfer perfekt für autarke Einsätze geeignet. Über Bluetooth (optional) können an Deck die Parameter wie Intervallsteuerung, Totzeit und Dimmung eingestellt werden. Die Akkuschutzschaltung ist im Gehäuse integriert. Die perfekt abgestimmte Ergänzung der OktoLED zur Aufnahme atemberaubender und hochauflösender Bilder und Videos finden Sie in der OktoCam. Weiteres Zubehör (z. B. Telemetrie oder Akku OktoAcc)  sind ebenfalls erhältlich.
Je nach Dimmung erhöht sich entsprechend die Laufzeit: 20 % -> 5-fache Lauftzeit
 
Die möglichen Versionen sind wie folgt bezeichnet:
 
OktoLED    1          3          3   
                                  
  Nenntauchtiefe   Leistung   Lichtfarbe
   1 
 2 
 3 
 4 
 5 

100 m

500 m

1000 m

4500 m

6000 m

   3  31 W    3 
 4 
 5 
3000 K
4000 K
5000 K
 
 

click for larger image
 
DE:
Datenblatt OktoLED 33x
Datenblatt OktoLED 43x
 
EN:
Data sheet OktoLED 33x
Data sheet OktoLED 43x
 
   
 
OktoStarterKit
Oktopus bietet mit dem OktoStarterKit ein Einstiegspaket für die autonome Dokumentation mit Video oder Fotos inkl. Licht an.
 
Folgende Bestandteile sind integriert:
Pos. Anzahl Benennung                                           
01 1 OktoCam
02 1 OktoLED
03 1 OktoDT
04 3 OktoAcc
05 2 OktoCharge
06 2 OktoMount
07 1 Connection cable
08 2 Start connector
09 2 Safety leash
10 1 Spare parts
11 1 Transport case

Die möglichen Versionen sind wie folgt bezeichnet:
 
OktoStarterKit     1              
             
  Nenntauchtiefe      
   1 
 2 
 3 
 4 
 5 

100 m

500 m

1000 m

4500 m

6000 m

           
 




click for larger image